Wie kann ich meine Erektion verbessern?

Wie kann ich meine Erektion verbessern?

Eine stabile, vollständige Erektion ist ein Indikator für die allgemeine männliche Gesundheit. Ein Rückgang der Erektion deutet jedoch auf gesundheitliche Probleme hin. Geringe sexuelle Aktivität wirkt sich nicht nur negativ auf das Sexualleben in der Familie aus, sondern prägt auch die täglichen Aktivitäten. Potenzprobleme können in jedem Alter auftreten. Experten diagnostizieren zunehmend sexuelle Störungen bei jungen Menschen im Alter von 21 bis 27 Jahren. Daher lohnt es sich zu wissen, wie man eine Erektion einfach und schnell verbessern kann.

Was verursacht eine Erektion?

Um zu verstehen, wie die Erektion verbessert werden kann, müssen Sie die Hauptgründe für den Rückgang kennen. Immerhin spielt die Grundursache eine entscheidende Rolle in der Therapie. Es sollte sofort bemerkt werden, dass seltene einzelne Aussetzer jedem passieren können, sogar dem robustesten und gesündesten Mann. Dieses Phänomen wird nicht als Pathologie angesehen. Tatsächlich wirken sich Arbeit, Steroide, Stress und Erkältung auf die männliche Macht aus. Wenn eine schwache Erektion jedoch über einen längeren Zeitraum anhält, ist dies ein Grund, einen Arzt aufzusuchen.

Experten unterscheiden zwei Hauptgruppen (Ursachen) für die Abnahme der sexuellen Aktivität: psychologische und physiologische. Der psychogene Faktor der erektilen Dysfunktion ist bei Männern in jungen Jahren sehr häufig, wenn keine altersbedingten chronischen Erkrankungen vorliegen. Stress ist also weit verbreitet. Gleichzeitig können sich sowohl negative als auch positive Stresssituationen negativ auswirken. Eine Erektion zu verbessern ist in diesem Fall nicht schwierig. Andere psychologische Ursachen sind:

  • Schlafmangel;
  • Schlaflosigkeit;
  • Übermäßige Belastungen (geistig, körperlich);
  • Konflikte in der Familie;
  • Unzufriedenheit mit dem Partner;
  • Störungen bei der Arbeit;
  • Allgemeines Unwohlsein;
  • Depression;
  • Unsicherheit in ihren Fähigkeiten;
  • Erfolglose erste sexuelle Erfahrung.

Falsche Ernährung, Bewegungsmangel und schlechte Gewohnheiten prägen die sexuellen Funktionen. Es gibt eine Reihe von Krankheiten, die zu erektiler Dysfunktion führen können. Sexuell übertragbare Krankheiten führen zu schwachen Erektionen und vorzeitiger Ejakulation. Diabetes, Störungen des Hormonsystems und Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System verhindern den Blutfluss zum Penis. Eine niedrige Testosteronsynthese „tötet“ die männliche Libido und damit die Potenz. Andere Ursachen sind Prostatitis, Urethritis, Verletzungen des Rückens und der Beckenorgane, angeborene Missbildungen der Genitalorgane.

Tadalafil Online Kaufen

erektion verbessern

Arzneimittelverbesserung der Erektion

Nach der Untersuchung, den Ergebnissen der Tests, verschreibt der Arzt die effektivste Behandlung. Bei Bedarf wird eine medikamentöse Therapie angewendet, um die Erektion zu verbessern, abhängig von der Grundursache. Bei schwacher sexueller Aktivität aufgrund von Nervenstörungen, Stress und Schlaflosigkeit wird empfohlen, leichte Beruhigungsmittel einzunehmen. Solche Werkzeuge stellen sehr schnell den normalen Schlaf wieder her und erhöhen die Stressresistenz. Nach einiger Zeit erholt sich eine vollständige Erektion von selbst.

Im Allgemeinen ist es die Beseitigung der Grundursache, die die vollständige Wiederaufnahme des Sexuallebens zur Folge hat. Es gibt eine Gruppe von Medikamenten, von denen eine einzige Dosis es einem Mann ermöglicht, vollen Geschlechtsverkehr zu führen. Diese Mittel zielen auf die Freisetzung von Stickstoffmonoxid, die Erweiterung der Blutgefäße und die Entspannung der glatten Muskulatur. All dies trägt zum aktiven Blutfluss zum Penis bei. Die beliebtesten Tools sind:

Die ersten beiden Medikamente sind synthetisch. Ihr Empfang wirkt schnell anregend. Bei der Einnahme von Cialis bleibt das positive Ergebnis 36 Stunden lang erhalten, wenn Viagra 5-6 Stunden lang angewendet wird. Es ist strengstens verboten, diese Medikamente unabhängig voneinander zu verwenden. Nur ein qualifizierter Techniker kann über die Zulassung beraten. Tabletten haben eine Reihe von Gegenanzeigen und Nebenwirkungen. Daher bestimmt nur der Arzt die angemessene, sichere Dosierung.

Die restlichen Produkte sind natürliche Kräuterpillen. Die einzige Kontraindikation für ihre Verwendung kann als individuelle Unverträglichkeit der einzelnen Komponenten des Werkzeugs bezeichnet werden. Solche Pillen steigern die Libido, Erektion. Empfohlen für die Verwendung durch den Kurs, um sexuelle Schwäche zu beseitigen, die Ausdauer zu erhöhen und den Geschlechtsverkehr zu verlängern.

Sport als Methode zur Verbesserung der Erektion

Um eine gute stabile Erektion wiederherzustellen und aufrechtzuerhalten, müssen Sie auf einen sitzenden Lebensstil verzichten. Übergewicht ist ein direkter Weg zur Impotenz. Deshalb ist Sport so wichtig, um die Erektion zu verbessern. Regelmäßige Bewegung verbessert die allgemeine Durchblutung, entspannt und stellt das Nervensystem nach einem anstrengenden Arbeitstag wieder her, erhöht die Immunität und stärkt die Produktion des männlichen Sexualhormons Testosteron.

Eine Abnahme des Körpergewichts tritt aufgrund der Beseitigung von schädlichem Cholesterin im Blut auf, wobei Fettgewebe durch Muskelgewebe ersetzt wird. Darüber hinaus steigert ein schöner, athletischer Körper das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl. Wie kann man mit Hilfe des Sports eine Erektion verbessern? Um dieses Ziel zu erreichen, wird empfohlen, den mobilsten Sportarten den Vorzug zu geben: Schwimmen, Fußball, Joggen, Basketball. Entwickelt und eine spezielle Reihe von Übungen, die täglich durchgeführt werden müssen, um die männliche Kraft zu verbessern.

Übung Nummer 1

Ein Mann muss eine Rückenlage einnehmen, die Hände sollten entlang des Körpers gelegt werden, die Beine sollten an den Knien gebeugt sein. Beim Einatmen steigt das Becken so hoch wie möglich. Gleichzeitig bleibt der obere Rücken (Schulterblätter) auf dem Boden unbeweglich. In dieser Position lohnt es sich, ein paar Sekunden zu bleiben und beim Ausatmen in die Ausgangsposition zurückzukehren. Die Anzahl der Wiederholungen kann bis zu 15-20 Mal betragen. Solche Bewegungen verbessern die Durchblutung der Beckenorgane, lindern stagnierende Vorgänge.

Übung Nummer 2

Es ist notwendig, eine Rückenlage in der Nähe der Wand einzunehmen. Die Oberseite des Kopfes sollte 50 Zentimeter von der Wand entfernt sein. Die klassische Übung „Birke“ wird am Eingang ausgeführt, aber die Beine werden hinter den Kopf geworfen, bevor die Zehen mit der Wand berührt werden. In dieser Position lohnt es sich, ein paar Sekunden zu bleiben und in die Ausgangsposition zurückzukehren.

Übung Nummer 3

Die Ausgangsposition steht. Die Hände liegen locker am Körper oder in der Taille und die Beine sollten leicht in den Knien gebeugt sein. Danach läuft vor Ort. Abwechselnd lösen sich Absätze vom Boden. Aber die Socken bleiben fest am Boden. Solche Bewegungen des Beckens erhöhen die Durchblutung der Genitalien, wodurch eine Erektion wiederhergestellt wird.

Nahrung zur Verbesserung der Erektion

Die Verbesserung der Erektion und der Qualität des Sexuallebens ist mit einfachen Nahrungsmitteln möglich. In der Natur gibt es eine relativ große Anzahl von Aphrodisiaka, die die Libido steigern. Viele glauben, dass nur teure, teure Produkte auf ihrer Liste stehen. Es ist nicht so. Um eine Erektion zu verbessern und zu stärken, sollte die tägliche Ernährung eines jeden Mannes folgende Nahrung enthalten:

  • Schnittlauch;
  • Knoblauch;
  • Grüne;
  • Karotten;
  • Sellerie;
  • Tomaten;
  • Frisches Obst;
  • Nüsse;
  • Saure Sahne;
  • Hühnereier;
  • Meeresfrüchte;
  • Schatz

Um Erektionsstörungen zu vermeiden, sollte der Körper eines Jugendlichen täglich Zink, Kalium, Kalzium, Selen und Eisen erhalten. Auch auf den Verzehr von Fleisch kann man nicht verzichten. Es ist jedoch notwendig, nur diätetische Typen zu bevorzugen. Schließlich ist Fleisch eine starke Proteinquelle, die für die Produktion von Testosteron benötigt wird, um Muskeln aufzubauen.

Es ist möglich, eine Erhöhung des Cholesterinspiegels zu vermeiden, die zur Verstopfung der Blutgefäße führt, indem bestimmte Lebensmittel eliminiert werden. Fettgebratene Lebensmittel sind daher für den Verzehr strengstens untersagt. Die Gefahr für die männliche Potenz besteht in einer großen Menge Salz, Zucker, Süßigkeiten und geräuchertem Fleisch. Natürlich müssen Sie schlechte Gewohnheiten aufgeben – Rauchen, Alkoholmissbrauch.

erektion natürlich verbessern

Nützliche Tipps zur Verbesserung der Erektion

Es gibt verschiedene Methoden, um die sexuelle Aktivität schnell zu verbessern. Ärzte raten Männern oft, eine Dusche zu üben. Wasservorgänge sollten morgens und abends sowie unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr durchgeführt werden. Der Wechsel der Wassertemperaturen wirkt sich günstig auf den Zustand des Nervensystems und die Durchblutung der Beckenorgane aus.

Es ist bekannt, dass sich alle Nervenpunkte an den Füßen befinden. Es ist die Fußmassage, die es Ihnen ermöglicht, die Nervenleitung zu verbessern, was die männliche Kraft und Ausdauer erhöht. Im Allgemeinen entspannt die Massage und normalisiert den Schlaf. Es ist eine volle acht Stunden Schlaf gilt als der Schlüssel zur männlichen Aktivität. Und die Regulierung von Arbeit und Erholung wird junge Menschen vor den traurigen Folgen bewahren. Also, um Stress loszuwerden, in den meisten Fällen einfach die Situation ändern – in die Berge, ins Dorf, ans Meer.

Die beste Vorbeugung gegen erektile Dysfunktion ist normaler Sex. Im Durchschnitt raten die Ärzte 2-3 Mal pro Woche zum Geschlechtsverkehr mit einem regelmäßigen Sexualpartner. Die übermäßige sexuelle Aktivität sowie die völlige Abwesenheit des Sexuallebens wirken sich äußerst negativ auf die Fähigkeiten des Mannes aus. Um die Erektion zu verbessern, wird empfohlen, morgendlichen Sex zu üben. Die Vorteile des morgendlichen Sex aufgrund des hohen Testosteronspiegels im Körper eines Mannes beim Aufwachen. Dies wird dazu beitragen, das Problem in kurzer Zeit zu lösen. Wie Sie sehen, gibt es viele Möglichkeiten, die Erektion zu verbessern und zu verbessern. Es ist jedoch immer besser, das Problem zu verhindern, als sich auf seine Behandlung einzulassen.

Recommended Tadalafil Products

X