Steroide im Sport

Steroide im Sport

Steroide sport wurden ursprünglich erfunden von Dr. Ruzicka in den 1930er Jahren für den Kampf gegen tödliche Krankheiten wie AIDS oder Krebs. Jedoch, in den 1970er Jahren, deren Gebrauch eingetragen hatte Sport. Athleten auf der ganzen Welt wurden mit Steroiden zur Verbesserung Ihrer performance im Sport und sogar bei den Olympischen spielen. Aber in den frühen 1980er Jahren, Athleten begonnen hatte, zu missbrauchen Steroide so viel, dass in der 1983 Olympiade, 10 Athleten wurden disqualifiziert, von der Teilnahme in jedem Fall.

Steroide werden im Sport vor allem zur Verbesserung der Leistung der Athleten. In der Regel, die Steroide verwendet in Sport werden anabole lieben. Anabol bedeutet wörtlich „der Bau oder Anbau“. Wie Steroide werden von amateur-und Profi-Sportler. Viele Steroide stammen von Testosteron – ein männliches Hormon. Medizinisch, die Steroide, die abgeleitet sind von diesem Hormon verwendet für medizinische Gründe. Das ist der Grund, warum Steroide sport im Einsatz, da viel, bevor Sie entdeckt wurden als leistungssteigernde Drogen. Aber Testosteron ist nicht das einzige Hormon, dass die Leistung verbessern können. Das Menschliche Wachstumshormon oder HGH, ist auch verwendet worden, um Steroide.

Steroide: Die frühen Jahre

steroide sportTestosteron wird produziert, das natürlicherweise in den Körper eines Tieres. Es schafft Aufmerksamkeit und Aggressivität, um die Leistung zu verbessern. Das ist, warum frühe Athleten verwendet, um irgendeine form von Medikamenten zu steigern, die Produktion des Testosterons in Ihrem Körper. Die aborigines in Australien verwendet zu kauen Pituri Pflanzen für diese, frühen nordischen Krieger verwendet, um zu Essen, Halluzinogene Pilze, und die alten Maya verwendeten Kakao zu verbessern Ihre Fähigkeiten.

Die Menschen des antiken Griechenland hatte eine grausame tradition jedoch. Vor jedem wettkampf einige Athleten verwendet, um zu kauen rohen tierischen Hoden. Wenn das nicht verfügbar war, Sie auch verwendet werden, zu Essen, Sesam-Samen, um Ihre Leistung zu steigern. Gab es ähnliche Traditionen auf der ganzen Welt für die Steigerung der performance. Die Notwendigkeit für Gewinnspiele, kann sehr mächtig sein. Dies ist der Grund, warum auch in der heutigen Welt, die Athleten zu nehmen wie Steroide, Amphetamine oder auch Tierische Organe wie die einstigen Griechen.

Die erste moderne experiment durchgeführt, die auf Testosteron war ein deutscher Zoologe und Physiologe Arnold Adolph Berthold. Seine Experimente wurden auf der Grundlage entfernen und die Transplantation der Hoden der Hähne. Später, im Jahr 1931, Adolf Butenandt, Chemiker aus Deutschland, extrahiert das Hormon Androsteron aus Urin und gereinigt. Nach dieser, recherche auf Steroiden begann in full-flügge auf der ganzen Welt.

Ein paar Jahre später, 1935, Butenandt zusammen mit einem Chemiker, Dr. Leopold Ruzicka, erstellt die erste synthetische Testosteron. Diese Entdeckung gewann Sie den Nobelpreis in Chemie im Jahr 1939. 1940, hatten die Menschen bereits erhalten Testosteron-Propionat Injektionen, und Steroide eingegeben hatte Leichtathletik in der Sowjetunion. So war die Kraft, die von diesen Chemikalien, dass die Sowjetunion gewann die Vorherrschaft über die gesamte Sport-Welt.

1958, ein weiteres steroid Dianabol genannt hatte, genehmigt für die Nutzung durch den Menschen. Nach dieser, die Verwendung von Steroiden wurde weit verbreitet im Sport sowie Leichtathletik. Bis in die 1960er Jahre sind unzählige neue Steroide sport, die entwickelt worden war und von den Menschen, und von den 1980er Jahren wurden Steroide frei verfügbar im lokalen medizinischen Geschäften. Insbesondere die Mehrheit der Forschung auf wie Steroide wurde in Deutschland durchgeführt.

Was sind anabole Steroide?

Auch bekannt als Anabol-Androgene Steroide oder AAS, anabole Steroide sind Medikamente, die produzieren können ähnliche Effekte wie Testosteron in den menschlichen Körper. Sie haben die Fähigkeit, erhöhen lean Muskelmasse durch den Aufbau von Muskelgewebe, denn Sie wirken wie Natürliche, körpereigene Hormone. Sie können die Erhöhung der Ebene der Proteine innerhalb der Zellen und in der Skelettmuskulatur. Sie können auch die Verstärkung und Aufrechterhaltung männlicher Merkmale wie das Wachstum der Körperbehaarung und der Hoden. Können diese Medikamente erhöhen auch die Vitalität und Aufmerksamkeit bei Sportlern, die einen Beitrag zu einer Verbesserung Ihrer sportlichen Leistung. Aber Athleten sollten nicht gleichsetzen und dies zu einer Steigerung Ihrer sportlichen Fähigkeiten oder Beweglichkeit.

Hormone im Allgemeinen haben zwei Wirkungen auf den menschlichen Körper – zur Erhöhung der Muskel-Gewebe (anaboler Effekt) und zum erstellen Geschlechtsmerkmale (Androgene Wirkung). Anabole Steroide wurden so konzipiert, dass Sie konzentrieren sich auf die Schaffung von Muskelmasse und Verminderung der Androgene Wirkung. Sie ermöglichen dem Körper, um besser zu nutzen-protein, so dass der Körper die Toleranz gegenüber Tortur erhöht, und der Körper nicht Muskelmasse zu verlieren, während Sie gehen durch ein hartes training-Programm.

was sind steroideMuskelmasse wird geändert, von diesen Steroiden in der folgenden Weise. Erste, steigern Sie die protein-Produktion im Körper. Proteine sind, was Muskeln sind. Weiter, Sie beeinflussen die Art und Weise, die cortisol-Hormon wirkt auf die Muskeln und verlangsamt den Abbau bestehender Muskel-Gewebe -. Sie fördern auch die Differenzierung der Zellen in das Muskelgewebe anstatt Fett.

Aber wenn Sie in hohen Dosen für eine lange Zeit, anabole Steroide sport können zu höchst unerwünschten Nebenwirkungen in den menschlichen Körper. Obwohl lebensbedrohlichen Situationen wurden weniger, das potential Schaden von Steroiden ist ziemlich hoch. Sie können ändern, den Cholesterinspiegel, den Blutdruck und kann auch dazu führen, Leberschäden. Jugendliche sind diejenigen, die die Gefahr, Gefahr, von der Verwendung von Steroiden, da es in Wachstumsstörungen führen.

Verwendung von anabolen Steroiden im Sport wurde in der Kontroverse für eine lange Zeit wegen der negativen Auswirkungen auf den menschlichen Körper. AAS ist das steroid erkannt wurde, die meisten während der Drogen-tests für jeden Wettbewerb. Ihre Verwendung ist auch als „doping“ verboten und von allen wichtigen Sport-Einrichtungen.

Anabole Steroide in der Medizin

Anabole Steroide sind aus verschiedenen medizinischen Steroiden, wie Hydrocortison oder Prednison, die für die Behandlung von Erkrankungen, wie Entzündungen der Haut oder asthma. Chemisch abgeleitet von Testosteron, anabole Steroide können verwendet werden für die Behandlung von Krankheiten, wie einige Arten von Krebs, Erkrankung des Bindegewebes, Blut-Erkrankungen, sexuellen Störungen und hartnäckigen arthritis.

Einige anabole Steroide sport verabreicht werden, um zur Förderung der Knochen-Wachstum und Appetit, fördern die Pubertät bei Männern, verringern die Verschwendung der Muskeln von Krankheiten wie AIDS, und lässt sich auch als Verhütungsmittel für Männer. Sie sind als Injektionen, orale steroid Pillen und Flecken auf der Haut. Neben der Steigerung von Kraft und Ausdauer, Sie können auch verwendet werden, um zu rehabilitieren, als auch speichern Sie die Körper vor Verletzungen.

Obwohl steroid verwenden ist alltäglich geworden in diesen Tagen, ist Vorsicht muss ausgeübt werden, während der Verwendung dieser Medikamente. Sie sollte nur verwendet werden, oder gekauft, wenn Sie ärztlich verordnet von erfahrenen Profis. Illegale Steroide sollten vermieden werden, so dass der Körper geschützt wird, von unnötigen Nebenwirkungen.

Warum Sportler Steroide benutzen?

basketball steroideDurch all die medizinischen Vorteile, die Steroide sind zu einem individuellen, Athleten nutzen Sie, um zu erreichen, um eine Kante in Ihrer Leistung. Abgesehen von der Beseitigung von Müdigkeit und lassen Sie Sie trainieren stundenlang, Steroide wirken auch als Puffer um die Milchsäure, die bewirkt, dass Muskel-Schmerzen bei körperlicher Anstrengung. Steroide enthalten auch die Hormone, kann boost-schnellere Erholung von Verletzungen. Da Steroide sport erhöhen kann Ausdauer Ebenen, die mehrere Male, die Athleten finden es einfacher, schneller zu laufen und verbessern Sie Ihre Leistung im Sport.

Bei Frauen, größere Effekte erzielt werden können, durch viel weniger Dosen von anabolen Steroiden. Dies ist, weil der weibliche Körper hat nur minimale Mengen von männlichen Hormonen, und gibt sogar eine kleine Dosis von Steroiden kann multiplizieren Ihre Kraft viele Male. Das macht auch den Frauen viel mehr anfällig für Hormon Schaden von Steroiden seit der Einführung von Steroiden in einen weiblichen Körper bedeutet im wesentlichen, dass die Einführung von männlichen Eigenschaften in Ihr.

Die performance-Verbesserungen erreicht, durch Steroide nicht unwirklich, aber doch dramatisch. Steroide “ Beitrag zum Wachstum der Muskeln, weniger Fett und erhöht die metabolische Aktivitäten auch machen es bequemer für den Athleten, um Ihre Leistung zu steigern. Da Steroide sind in der Regel Wasser-basiert, können Sie durchziehen den Körper in nur zwei Tagen und unauffindbar werden. Dies ist ein wichtiger Grund, warum die meisten Sportler wählen, um zu verwenden Steroide, um Ihr Körperbau sowie Ihre Leistungen zu verbessern.

Neben einem Wunsch zu gewinnen, einige Athleten haben auch Wünsche zu brechen Rekorde oder um etwas spektakuläres tun, dass niemand getan hat, noch. Das Publikum Liebe die Aufregung, und wollen Sportler erfüllen die Erwartungen des Publikums. So ist es unfair, die Schuld nur den Sportler für die Einnahme von Steroiden, da die Erwartungen der Zielgruppen sind auch ein entscheidender Faktor für die spurs-Athleten, um Ihre Leistung zu verbessern.

Jedoch, die besten Effekte von Steroiden kann nur erreicht werden, wenn neben einem rigorosen training regime und eine richtige, gesunde Ernährung. Sportler brauchen auch einen guten Trainer und haben sich genetisch geneigt für Leichtathletik. Wenn einer dieser vier Faktoren fehlen, dann optimale Ergebnisse erzielt werden können, durch den Einsatz von Steroiden.

Es wurde in Studien gezeigt, dass erfahrene Gewicht-Heber heben kann fast so viel Gewicht ohne Steroide als mit Ihnen, aber das kann sein, nur weil Sie fühlen sich psychisch schwächer ohne Steroide sport. Weniger erfahrene Athleten, jedoch waren in der Lage zu heben, viel weniger ohne Steroide als mit Ihnen. Diese Ergebnisse beweisen, dass das eigentliche Potenzial von erfahrenen Profis werden nicht viel beeinflusst von Steroiden, aber diejenigen, die sich noch in der Entwicklung, gewinnen können eine große Verbesserung in Ihrer Leistung von der Verwendung von Steroiden.

Gezielte Einsatz von Steroiden

Da die meisten Menschen sind negativ prädisponiert zu Ihnen, Steroide haben einen negativen Einfluss auf Sie. Aber das bedeutet nicht, dass Steroide sind nur schädlich. Mit Steroiden vernünftig sein, nie stellt es keine Schäden für den Körper. Steroide werden nur gefährlich, wenn missbraucht. Unter fachkundiger Anleitung und für die richtigen Motive, können Steroide geben Athleten einen Vorteil gegenüber anderen in Ihrer Leistung. Aber, wenn richtig gemacht, kann es in eine drastische Konsequenz, die Beispiele, die übersät sind alle über die Geschichte des sports.

Körper kann nicht über Nacht entwickelt werden, und Sportler dürfen nicht über das hinausgehen, Ihre körperliche Leistungsfähigkeit zu erreichen, was Sie erträumen. Die Einnahme von Steroiden in überschüssige kann nicht nur zu Schäden an dem Körper des Sportlers, sondern kann auch dazu führen, ihn zu ernster Lebensgefahr. Steroide sind nicht der einzige Faktor, der bestimmen kann, die Stärke und die Struktur des Athleten Körper. Die wichtigsten Faktoren, die bestimmen, das sind die Athleten die genetische Veranlagung, Menge training unterzogen, und die Diät befolgt werden.

Bevor Sie sich auf Steroiden, ein Sportler muss immer ärztliche Aufsicht. Es sollte immer eine gesunde Menge Gespräch zwischen dem Athleten und seinem Arzt. Wenn der athlet in Frage Gesundheitsprobleme oder Allergien, dann sollte er offen legen, die zu seinem Arzt und Zeitplan seiner steroid-Nutzung entsprechend. Rechtliche Steroide und hohe Qualität Steroide ist auch wichtig für die Gesundheit eines Athleten.

Wenn der athlet die Einnahme von Steroiden in Zyklen, dann sollte er sicherstellen, dass er folgt der Zeitplan genau. Es gibt einige Gefahr, die von einem hohen Aufbau von östrogen nach jedem Zyklus durch die Verringerung der Testosteron-Spiegel im Körper. Um zu vermeiden, Schaden von mehr als östrogen Ebenen, anti-östrogen-Medikamente können eingenommen werden.

Die Verwendung oder der Missbrauch von Anabolika liegt in der Hand der Sportler. Durch gezielten Einsatz von Steroiden, die ein Sportler ernten kann maximale Vorteile in Bezug auf die sportliche Leistung. Aber durch den Missbrauch der Droge kann er sein Leben in Gefahr.

Kommen aus Steroiden

Viele Athleten, die noch nie Steroide benutzt haben, bevor Sie besorgt ab. So, Sie forschen viel auf alle Arten von Steroiden und auch die von steroid-Zyklen, bevor Sie beginnen. Aber Sie denken nie, was passieren wird, wenn Sie die Einnahme von Steroiden und wie Ihre Körper betroffen sein wird. Irgendwann haben alle Athleten kommen aus Steroiden. Das Verständnis, wie und Wann es zu tun ist wichtig, um zu bleiben Weg von gesundheitlichen Risiken.

Ähnlich wie die Gründung Steroide sport, kommt aus Steroiden sollte auch gut geplant werden. Auf Steroide unterdrückt die Natürliche Produktion von Testosteron. Das ist, warum es nimmt der Körper viel Zeit, um wieder auf ein normales Niveau von Testosteron. Kommen aus Steroiden plötzlich und ohne Vorbereitung Orte der Körper in einem Zustand von Schock, und die Natürliche Testosteron-Produktion nicht wieder aufnehmen. Dies ist nicht nur unangenehm und unbequem, sondern auch extrem schädlich für Ihre Gesundheit.

Für alle diese Gründe, die Athleten sollten sich auf der richtigen post-cycle-Pläne, bevor Sie kommen aus einem steroid-Zyklus sicher. Sollte der plan angepasst werden, je nachdem, wie stark der Sportler stützt sich auf Steroiden derzeit. Athleten können wählen, um ein SERM oder Selektive Östrogen-Rezeptor-Modulator, zur Steigerung der Testosteron-Produktion. Sie können auch wählen, HCG, das gleiche zu tun. Ob Ihre HCG oder SERM, Sportler müssen immer wissen, den richtigen Weg, diese implementieren, und sollten nicht in einem beliebigen Schritt vor der Beratung und kompetente medizinische Fachkräfte.

Wie sind Steroide genommen?

wie sind steroide genommenSteroide sind als steroid-Injektionen, orale Pillen, und auch inhalierbarer Substanzen. Aber es gibt drei wichtigsten Möglichkeiten, in denen Steroide genommen werden kann, ohne Schaden für die Gesundheit des Nutzers. Die Dosierung unterscheidet sich in allen diesen Formen von Steroiden. Sie sind aufgerufen, Radfahren, stapeln und Anhäufung, und werden weiter unten diskutiert.

  • Radfahren: Bei dieser Methode werden die Steroide sport verabreicht werden in regelmäßigen Zyklen mit Lücken zwischen zwei Zyklen. Radfahren ist eine sinnvolle option, wenn die Zyklen erstellt werden, unter Berücksichtigung der Art, Steroide arbeiten und wie deren Vorteile genutzt werden können. Zunächst werden die Zyklen sind, angefangen mit den Hormonen, die den menschlichen Körper ist bereits vertraut mit. Die Anzahl und die Dosierung der Steroide langsam erhöht, so dass, wenn der Körper des Sportlers gibt keine negative Reaktion, deren Ursache leicht ermittelt werden kann. Sobald der athlet wird verwendet, um die Einnahme von Hormonen, Steroiden kann umfassender genutzt werden.
  • Stapeln: diese Methode, mehr als ein steroid ist, verbraucht in einer Zeit. Stacking verwendet, um optimale Ergebnisse aus der steroid-Zyklen. Die stacking-Dosierung der Medikamente variiert von person zu person, da das build jeder menschliche Körper ist anders. Die Dosierung hängt von der Art der Diät und übung plan, dass der athlet derzeit sind folgende. Wenn der Körper lehnt die Medikamente, bevor er begonnen hat, zu geben, keine Vorteile, dann die Medikamente und die Dosierung verändert werden. Stapeln kann manchmal dazu führen, Nebenwirkungen, aber diese können vermieden werden, indem nicht-anabole Steroide des Zyklus. Für optimale Ergebnisse bei männlichen Athleten, die Stapel enthalten soll Sustanon 250 und Dianabol.
  • Anhäufung: Dies ist die älteste und die am seltensten verwendete Methode der Einnahme von Steroiden in diesen Tagen. In dieser Athleten beginnen Sie mit kleinen Dosen und die Frequenz wird langsam erhöht bis zu einer bestimmten Dosis, nach denen die Dosis wieder abgebaut wird, bis es null erreicht. Dies hilft bei der Wiederaufnahme der normalen Aktivitäten leichter, weil eine schrittweise Verringerung der Dosis gibt dem Körper Zeit zur Anpassung an das normale Leben und Ihre normalen Tätigkeiten wieder aufnehmen. Einige Athleten glauben, dass diese Methode ist ineffizient, da der Benutzer die Dosierung reduzieren, sobald die Steroide Beginn der Einnahme Wirkung. Aber Steroide sind noch verwaltet diese Weise aus verschiedenen Gründen.

Megadosing

Normalerweise sind Steroide in Dosen von 1 bis 5 mg. Die meisten sind als Pillen, und diejenigen, die brauchen, um leicht absorbiert werden injiziert. Aber einige Athleten haben die falsche Vorstellung, dass höhere Dosen führen auch zu einer besseren Leistung. Dies ist der Grund, warum Sportler nehmen Steroide sport in hohen Dosen (mehr als 10-fache der täglich erlaubten limit – und manchmal auch in Kombination mit anderen Arzneimitteln wie Antidepressiva, Stimulanzien, entzündungshemmende Substanzen, Schmerzmittel, und andere Hormone. Sie wiederholen auch die Dosierungen über Zeiträume von 6-12 Wochen und dann hinterlassen Sie eine Lücke von mehreren Wochen vor der Wiederaufnahme der steroid-Zyklus.

Athleten sind der überzeugung, dass die Einnahme von Steroiden auf diese Weise wird nicht nur helfen Ihnen beim Aufbau Ihrer Körper, sondern auch helfen Ihnen, zu entgehen, entdeckt zu werden, die in Drogen-tests. Viele Athleten weiterhin die Einnahme von Steroiden für viele Monate und einige sogar für Jahre.

Fakten über Steroide

In der quest, gewinnt man schnell die Muskelmasse und physische Kraft, Athleten auf der ganzen Welt angenommen haben, die Verwendung von Steroiden. Diese können verwendet werden, in der bodybuilding-und Sport -, aber Ihre Verwendung sollte immer überwacht werden. Vor der Verwendung von Steroiden, sollten Sportler immer erhalten Sie einen kompletten Einblick, was Ihnen am besten passt, und was sind die Nebenwirkungen der Steroide, die Sie verwenden. Hier sind einige Fakten über Steroide und deren Verwendung sowie steroid-Nebenwirkungen.

Was sind Steroide?

Steroide sind im Grunde verbindungen, die aus corticosteroiden, Sexualhormonen, und Cholesterin. Sie können helfen, den menschlichen Körper in Muskelmasse aufbauen, indem Sie die Zellwände starr und durch die Bildung von Proteinen, Gallensäuren und Vitamin D. Sie können auch Androgene Wirkungen auf den menschlichen Körper. Langzeit-oder übermäßigen steroid-Gebrauch kann schädlich für den Körper, denn Sie erhöhen den Cholesterinspiegel, verursachen Leberschäden und Bluthochdruck. Allerdings, wenn Sie mit einer richtigen Ernährung, Steroide sport können einen wesentlichen Beitrag in der Erhöhung der Muskelmasse und Muskelkraft.

Wie werden Steroide verabreicht?

wie werden steroide verabreichtDosierung von Steroiden hängt von den physikalischen Zustand der person und kann von person zu person variieren. Eine person, die verabreicht werden können, mehr als ein steroid in einer Zeit, aber in diesem Fall, wird die Dosierung überwacht werden. Auch die Steroide sport brauchen, um zu ergänzen, was der andere Steroide tun, um Leistung zu erhöhen. Ansonsten kann es zu schweren Nebenwirkungen führen.

Steroide sind in der Regel verabreicht in vier Allgemeine Wege – Injektionen, orale Pillen, Flecken auf der Haut und topische Cremes – unter denen, die die meisten komfortable Verwaltung wird durch die orale Pillen. Testosteron, das oral verabreicht wird, ist durch den Körper absorbiert leicht. Die Injektion von Testosteron ist auch möglich, aber es dauert eine lange Zeit, um vom Körper aufgenommen werden und zu Ergebnissen führen. Die Dosierung muss auch sorgfältig überwacht werden, so dass ein konstantes Niveau des Hormons ist gepflegt im Körper. Steroide sind in der Regel in den Muskel gespritzt, und nicht in die Blutbahn. Dies verhindert, dass das Blut aus plötzlich Blutgerinnung im inneren der Vene, oder verursacht plötzliche drastische änderung im Verhalten.

Steroide können auch verabreicht werden, die durch Flecken auf der Haut. Diese patches sind positioniert auf der Haut des Sportlers durch Klebstoffe, um eine Konstante Versorgung der Steroide. Die topische Cremes zur Verfügung, sind in der Regel teuer, bieten aber niedrige Niveau der absorption, und sind ineffizient betrachtet. Sie dauert etwa 6 Stunden, um vollständig absorbiert, so dass Athleten, die haben sehr vorsichtig sein, damit die Creme wird abgewaschen.

Die Wirksamkeit von Steroiden in der Regel bleibt die gleiche, unabhängig von der Art der Verabreichung. Orale Verwaltungen in hohen Dosen Leberschäden verursachen können. Für alle diese Gründe, Steroide sport sind in der Regel verwaltet durch Injektionen.

Was sind die Nebenwirkungen von Anabolika?

Wenn übermäßig verwendet werden, können Steroide sport führen zu unerwünschten Nebenwirkungen, und je nachdem, wie lange die Steroide verwendet wurden, die Auswirkungen können unumkehrbar sein. Die häufigste ist die Entwicklung von Merkmalen des anderen Geschlechts. Männer entwickeln weibliche Eigenschaften in der Erwägung, dass Frauen, die Entwicklung der männlichen Eigenschaften. Steroide können auch dazu führen, frühe sexuelle Reife und erhöht die Dauer und die Frequenz der Erektionen.

Einige Steroide wie Testosteron kann auch dazu führen, Krankheiten des Herzens und der Koronararterien. Wenn man von Jugendlichen, die in hohen Dosen, kann Sie stoppen das Wachstum von Knochen und das Ergebnis in ein verkrüppeltes Aussehen. Sie können auch ändern, die Größe und Form des Herzens, beeinträchtigt das Herz-Funktionen. Diese können auch dazu führen, plötzlicher Tod durch Herz-Erkrankungen.

Steroide sport haben auch psychiatrische Nebenwirkungen wie Manie und aggression. Die Psychose ist auch möglich durch steroid-Missbrauch. Andere Störungen wie affektive Störungen, Abhängigkeit Syndrome, Angst, Feindseligkeit und paranoides denken sind auch möglich durch langfristige steroid-Missbrauch. Hypomanie oder erhöhte Aggressivität ist eine häufige Nebenwirkung von anabolen steroid-Missbrauch. Dies führt zu gewalttätigem Verhalten bei männlichen Sportlern.

Obwohl weniger Häufig, und noch bewiesen werden, steroid-Missbrauch wurde auch im Zusammenhang mit Depressionen und daraus resultierenden Selbstmord. Eine Studie im Jahr 1992 (“Anabole-Androgene Steroide und psychiatrisch-related effects: a review“ durch die Canadian Journal of Psychiatry) haben gezeigt, dass steroid verwenden, sowie die Beendigung der Verwendung von Steroiden kann sowohl zu Depressionen führen, und Steroide können auch die Ursache für die Linderung von Depressionen.

Steroide haben auch das Potenzial für sucht. Wenn auch nicht so gefährlich wie Drogen wie Kokain oder heroin, Testosteron und andere ähnliche Steroide verursachen kann, sucht in kleinen Mengen.

Wie kann die Gefahr vermieden werden?

  • Verwendung von separaten Nadeln: Jedes mal, wenn ein athlet sich entscheidet zu geben, sich selbst eine Dosis von Steroiden, er sollte mit separaten Nadeln. Kochen beseitigt Keime, die aus den Nadeln, aber es nicht entfernen, das Gewebe und Blut, bleiben in den inneren Teil der Nadeln. Nadeln werden auch weniger scharf mit jeder Injektion, das bedeutet, es wird mehr schmerzhaft, jedes mal. Abgesehen von diesem, sollten Sportler nie teilen, Nadeln mit einer anderen person.
  • Folgende medizinische Beratung: Zur Vermeidung von Nebenwirkungen, sollten Sportler immer ärztlichen Rat einholen, bevor Sie beginnen einen neuen Kurs von Steroiden. Wenn Sie vorgeschrieben werden eine bestimmte Dosierung, Sie sollten immer Folgen, und Sie sollten nie nehmen keine Steroide, nicht verschrieben.
  • Anpassungen nach einer steroid-Zyklus: Wenn nach einer steroid-Zyklus, sollten Sportler die notwendigen Anpassungen in Ihre Therapie, so dass Ihre Körper Anpassung an den Wandel. Trainingsplan und Kalorienzufuhr angepasst werden. Wenn empfohlen von einem Arzt, anti-östrogen kann verwendet werden, um Nebenwirkungen zu vermeiden.
  • Bestimmung der Dauer der steroid-Zyklus: Toleranz Ebenen unterscheiden sich in verschiedenen Menschen. Auch die Verträglichkeit eines bestimmten Menschen zu verschiedenen Steroiden kann unterschiedlich sein. Dies ist der Grund, warum einem steroid-Zyklus sollte immer bestimmt werden, je nachdem der athlet die körperlichen Funktionen und das steroid in Frage, nach der Suche nach medizinische Beratung.
  • Sich ethisch zu Verhalten: den Anweisungen Folgen, die der Nutzung als auch die Verwendung von nur rechtlichen Steroide sport können helfen, eine Menge in Bezug auf die Verringerung der Nebenwirkungen. Suchen Sie medizinische Hilfe, wenn nötig, kann helfen, ein athlet die Verwendung von Steroiden, um seine Körper, anstatt es zu zerstören.

X