Showing all 13

VIEW:
Sort By:
Show:

Es ist eine anabole Steroiddroge, die von Sportlern verwendet wird, um Ausdauer und Kraft zu steigern, um qualitativ hochwertiges Muskelwachstum ohne unnötige Flüssigkeitsretention und Fettzunahme zu erzielen und auf Trocknungskursen. Für die orale Anwendung und aufgrund der kurzen Expositionsdauer (bis zu 2 Tage) für sportliche Zwecke ist eine häufige Aufnahme erforderlich (normalerweise mit täglichen Intervallen und große Dosen können zu verschiedenen Tageszeiten in mehrere Dosen eingeteilt werden). In den meisten Fällen dauert es einen langen Kurs – durchschnittlich 6-8 Wochen.

Stanozolol (10 mg / Tab, 100 Tab)

Nach der Herkunft ist Stanozolol 10 mg aus einem Derivat von Dihydrotestosteron (eine biologisch aktive Form von Testosteron im menschlichen Körper). Im Vergleich zu endogenem Testosteron hat die androgene Aktivität (30%), aber erhöhte anabole Aktivität (320%) reduziert. Kann antagonistische Progesteron-Eigenschaften zeigen. Feedback und Praxis der Anwendung weisen auf eine gestagene Wirkung von Nandrolonen hin.

Stanozolol 10mg ist ein nicht aromatisierendes Steroid, das nicht zu Wasserretention, Fettansammlung beim weiblichen Typ, Entwicklung von Lipomastie / Gynäkomastie und aufgrund eines unerwünschten androgenen Effekts führt, der nicht nur von erfahrenen oder unerfahrenen Sportlern empfohlen wird, aber auch Frauen. Nur Athleten, um Folgen für Aussehen und Gesundheit zu vermeiden, werden extrem niedrige Dosen für den Gebrauch empfohlen: Bei einer Dosierung von mehr als 10 mg pro Tag ist es schwierig, die Entwicklung der Virilisierung zu vermeiden.

Stanozolol in Tabletten (10 mg) fördert den Anabolismus in Bezug auf die Muskelmasse. Die Haupteffekte der Droge sind: hochwertiges Muskelwachstum, fettverbrennende Wirkung, Entfernung überschüssiger Flüssigkeit, erhöhte Steifigkeit und Linderung der Muskeln, eine starke Zunahme an Kraft, Ausdauer und Leistung. Bei der Aufnahme des Appetitseffekts wird angenommen, dass es eine antiöstrogene und anti-Gestagen-Wirkung, eine Abnahme des SHBG-Werts (Bindung der Sexualhormone des Globulins) auf 50% gibt.

Es ist unwahrscheinlich, dass das Medikament die maximalen Ergebnisse beim Muskelwachstum wie Methandienon oder Oxymetholon liefert, aber es manifestiert sich effektiv in der Rekrutierung von trockener Muskelmasse, die regelmäßig dafür verwendet wird.

Tabletten Stanozolol , obwohl sie den Empfehlungen entsprechend relativ sicher sind, können jedoch toxische Nebenwirkungen auf die Leber zeigen (charakteristisch für eine mäßig niedrige Hepatotoxizität). Andere mögliche Nebenwirkungen sind: Unwohlsein und Schmerzen in Bändern und Gelenken, erhöhter Blutdruck und Cholesterinspiegel, Myokardhypertrophie, selten sind androgene Nebenwirkungen wie Akne, Haarausfall auf dem Kopf, erhöhte Aggression und andere.

Es ist wichtig zu beachten, dass das erste Medikament von Stanozolol im Jahr 1962 eingeführt wurde und in den letzten Jahrzehnten hat das Steroid nicht nur die Wirksamkeit, sondern die Vergleichssicherheit im Vergleich zu anderen populären anabolen Steroiden bewiesen und bleibt daher eines der relevantesten für Athleten bis heute .

Lagerung Stanozolol 10mg empfohlen bei Temperaturen nicht höher als Raumtemperatur, an einem dunklen und nicht feuchten Ort, außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren.

Wie ist Stanozolol in Tabletten einzunehmen?

Diese Droge kann das einzige Steroid sein, das auf dem Kurs genommen wird, aber wird häufig mit anderen anabolen und androgenen Steroiden für synergistische Tätigkeit kombiniert. Durch eine Vielzahl von Effekten – von ausgeprägter Fettverbrennung bis zu erhöhter Kraft, ist es in fast allen sportlichen Aktivitäten relevant.

Dosen von Stanozolol in Tabletten  können im Bereich von 20-50 mg mit einer täglichen Häufigkeit der Zulassung empfohlen werden. Der Verlauf der Einnahme der Droge für die Dauer kann bis zu 6-8 Wochen dauern. Länger dauern in der Regel nicht, weil die Risiken von Nebenwirkungen zu erhöhen, auch wegen der toxischen Wirkung auf die Leber.

Der Kurs Stanozolol 10mg erfordert nicht die Verwendung von starken Anti-Östrogenen, wie Aromatase-Inhibitoren, weil dies nicht vollständig Aromatisierung Steroid und östrogene Aktivität, die es nicht besitzt. Aber obligatorische PKT (Post-Course-Therapie), beginnend nach Abschluss des Hauptkurses und anhaltend, in der Regel bis zu 3 Wochen (effektiv kann Tamoxifen oder Clomifen eingenommen werden).

Beispiele für kombinierte Kurse:

Kurs Stanozolol in Tabletten (10 mg) und Testosteronpropionat (für Anfänger Level Athleten beim Trocknen). Die Kursdauer beträgt 6 Wochen + 3 Wochen PCT. Dosierungen von Steroiden – durchschnittlich 30-50 mg Stanozolol pro Tag und 100 mg Testosteronpropionat jeden zweiten Tag. Nach der Kur nehmen wir Tamoxifen.

Der Verlauf der Einnahme von Stanozolol 10 mg , Testosteronpropionat und Trenbolonacetat (erfahrene Athleten für eine Reihe von trockenen Muskeln). Die Kursdauer beträgt 7 Wochen + 3 Wochen nach der Kur. Dosierungen von Steroiden – durchschnittlich 30-50 mg Stanozolol, 100 mg Testosteronpropionat, 75-100 mg Trenbolonacetat. Auf PCT – Clomiphen.

Tabletten Stanozolol: Bewertungen von Athleten

Steroid Stanozolol ist seit mehr als einem halben Jahrhundert auf dem Markt, aber in den Jahrzehnten seit seiner Gründung hat er die Dringlichkeit der Doping-Droge nicht verloren. Auf der anderen Seite wurde es ursprünglich für medizinische und veterinärmedizinische Zwecke entwickelt, aber in Verbindung mit dem Auftreten von nicht-steroidalen Analoga, die für die gleichen Zwecke verwendet werden, wird es heutzutage praktisch nicht als Arzneimittel verwendet.

Wie die Analoga anderer Marken sind Stanozolol 10mg Bewertungen oft positiv und beschreiben hervorragende Kursergebnisse. Die Aufnahme eines Steroids ist in der Regel nicht von einem hohen Nebenwirkungsrisiko begleitet, und schon in den ersten Wochen treten Verbesserungen wie Fettverbrennung oder Effizienzsteigerung auf.

Um das Feedback der Kunden von Stanozolol in Tabletten (10 mg) zu studieren, ist verfügbar im Forum unseres Online-Shops oder auf der Website selbst. Auf dem Forum ist es auch einfach, eine individuelle Beratung über die Eigenschaften oder den Empfang von interessanten Sportmedikamenten, sei es Steroide oder Peptidhormone, zu bekommen.

Um auf dem Forum kommunizieren zu können, ist es zwingend erforderlich sich anzumelden (es ist nicht notwendig, wenn Sie den Inhalt der Themen studieren möchten), was nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Und wenn Sie aktuelle soziale Netzwerke nutzen, ist die Verbindung fast unverzüglich.

X