Showing all 3

VIEW:
Sort By:
Show:

Fluoxymesteron ist ein Hormon-Therapie.

Was ist dieses Medikament wird verwendet für:

Fluoxymesteron ist zur Behandlung von Brustkrebs. Es ist eine palliative Behandlung für wiederkehrende östrogen-rezeptor-positiven Brustkrebs.
Hinweis: Wenn ein Medikament genehmigt wurde, damit eine Nutzung, die ärzte können wählen, um das gleiche Medikament für andere Probleme, wenn Sie glauben, dass es hilfreich sein kann.

Wie das Medikament gegeben wird:

Fluoxymesteron ist eine Pille, durch den Mund genommen.
Der Betrag von Fluoxymesteron, dass Sie -eceive hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich Ihrer Körpergröße und-Gewicht, Ihre Allgemeine Gesundheit oder andere gesundheitliche Probleme, und die Art von Krebs oder Zustand, der behandelt wird. Ihr Arzt wird Ihre Dosis und Zeitplan.
Nebenwirkungen:
Wichtige Dinge zu erinnern, über die Nebenwirkungen von Fluoxymesteron:

Die meisten Menschen wissen nicht erleben alle Nebenwirkungen aufgeführt.
Nebenwirkungen sind oft vorhersehbar in Bezug auf deren Beginn und Dauer.
Nebenwirkungen sind fast immer reversibel und gehen Weg, nachdem die Behandlung abgeschlossen ist.
Es gibt viele Möglichkeiten zu helfen, zu minimieren oder zu vermeiden Nebenwirkungen.
Es gibt keine Beziehung zwischen dem Vorhandensein oder der Schweregrad von Nebenwirkungen und die Wirksamkeit der Medikamente.
Die Nebenwirkungen von Fluoxymesteron und Ihre schwere hängt davon ab, wie viel von der Droge gegeben. In anderen Worten, hohen Dosen produzieren kann mehr schwere Nebenwirkungen.
Die folgenden Nebenwirkungen sind Häufig (die bei mehr als 30%) bei Patienten, die Einnahme von fluoxymesteron:

AUSBLEIBEN der Regelblutung (Amenorrhoe) (siehe menopause)
Vertiefung der Stimme
Vergrößerung der Klitoris (irreversibel sein können)
Schwellung von Gesicht, Händen oder Füßen
Akne (siehe Hautreaktionen)
Der Verlust der Fruchtbarkeit. Bedeutung, Ihre Fähigkeit zu begreifen oder Vater eines Kindes auswirken kann, Fluoxymesteron. Besprechen Sie dieses Problem mit Ihrem Arzt.
Diese Nebenwirkungen sind weniger häufige Nebenwirkungen (die bei etwa 10-29%) der Patienten, die Fluoxymesteron:

Haarwuchs im Gesicht (auf Frauen)
Gesteigerter Appetit/Gewichtszunahme
Übelkeit
Temporäre Abnahme in der Schilddrüsen-Hormon T4 (Thyroxin). Die Funktion der Schilddrüse scheint nicht betroffen zu sein. (siehe Bluttest Auffälligkeiten.
Erhöhte oder verminderte libido (siehe Sexualität).
Eine seltene, aber potenziell ernste Nebenwirkung von Fluoxymesteron ist die Entwicklung von Leber-adenomen (Tumoren der Leber), hepatozelluläres Karzinom (Leberkrebs) oder andere Probleme mit der Leber. Dies kann auftreten, nach einer Langzeit-Einsatz.

Ihre Fruchtbarkeit, was bedeutet, Ihre Fähigkeit zu begreifen oder Vater eines Kindes, beeinträchtigt werden kann durch Fluoxymesteron. Bitte besprechen Sie dieses Problem mit Ihrem Arzt.

Nicht alle Nebenwirkungen, die oben aufgeführt sind. Einige, die sind selten (die bei weniger als 10% der Patienten) sind hier nicht aufgeführt. Jedoch, Sie sollten immer informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche ungewöhnlichen Symptome.

Wann Kontaktieren Sie Ihren Arzt oder Ihre ärztin:

Die folgenden Symptome benötigen ärztliche Hilfe, aber kein Notfall. Kontaktieren Sie Ihren Arzt innerhalb von 24 Stunden nach bemerken der folgenden Schritte aus:

Übelkeit (interferiert mit der Fähigkeit zu Essen und unrelieved mit vorgeschriebenen Medikamente)
Schwellung, Rötung und/oder Schmerzen in einem Bein oder arm und nicht die anderen
Gelbfärbung der Haut oder Augen
Schwellung der Füße oder Knöchel. Plötzliche Gewichtszunahme
Informieren Sie immer Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche ungewöhnlichen Symptome.

Vorsichtsmaßnahmen:

Bevor Fluoxymesteron-Behandlung, achten Sie darauf, Ihren Arzt über alle anderen Medikamente, die Sie einnehmen (einschließlich verschreibungspflichtige, over-the-counter, Vitamine, Kräuter, etc.).
Fluoxymesteron beeinflussen können, serum-glucose-Spiegel bei diabetischen Patienten. Patienten mit diabetes sollte der überwachung Ihrer Glukose gezielt. Medikamente zur Behandlung der diabetes kann geändert werden müssen.
Informieren Sie Ihre ärztin, wenn Sie Schwanger sind oder Schwanger werden können, müssen Sie vor Beginn dieser Behandlung. Schwangerschaft Kategorie X (Fluoxymesteron kann den Fötus schädigen, wenn Sie an eine schwangere Frau. Dieses Medikament darf nicht verabreicht werden, eine schwangere Frau oder eine Frau, die die Absicht haben, Schwanger zu werden. Wenn eine Frau Schwanger wird während der Einnahme von fluoxymesteron, das Medikament muss sofort abgebrochen werden und die Frau, die bei entsprechender Beratung).
Für Männer und Frauen: nicht Schwanger, ein Kind (Schwanger) während der Einnahme von fluoxymesteron. Barriere-Methoden der Empfängnisverhütung, wie Kondome, sind zu empfehlen. Besprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie sicher Schwanger sind oder sich ein Kind nach der Therapie.
Nicht stillen, während der Einnahme dieser Medikamente.
Self-care-Tipps:

Trinken Sie mindestens zwei bis drei Liter Flüssigkeit alle 24 Stunden, es sei denn, Sie anderweitig belehrt werden.
Wenn Sie erleben Hitzewallungen, tragen helle Kleidung, Aufenthalt in einer kühlen Umgebung, und setzen Sie kühle Tücher auf dem Kopf kann die Reduzierung der Symptome. Fragen Sie Ihren Gesundheits-provider, wenn diese sich verschlimmern oder unerträglich geworden.
Dieses Medikament bewirkt, dass wenig übelkeit. Aber wenn Sie erleben, übelkeit anti-übelkeit Medikamente, wie von Ihrem Arzt verordnet, und Essen Sie kleine, häufige Mahlzeiten. Saugen Sie auf Pastillen und Kaugummi kann auch helfen.
Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung. Tragen SPF 15 oder höher Sonnencreme und schützende Kleidung.
Im Allgemeinen alkoholische Getränke sollten auf ein minimum gehalten oder vollständig vermieden. Sie sollten dies mit Ihrem Arzt besprechen.
Holen Sie sich viel Ruhe.
Pflegen Sie eine gute Ernährung.
Wenn Sie Symptome oder Nebenwirkungen, bitte sprechen Sie mit Ihrem Gesundheitswesen team. Sie können Medikamente verschreiben und/oder andere Vorschläge, die sind wirksam bei der Bewältigung solcher Probleme.
Überwachung und Prüfung:

Sie werden regelmäßig überprüft durch Ihren Arzt während der Einnahme von fluoxymesteron, zu überwachen Nebenwirkungen und überprüfen Sie Ihre Reaktion auf die Therapie. Regelmäßige Blut Arbeit zu überwachen, die Funktion der Organe (wie Nieren und Leber) wird von Ihrem Arzt verordnet.

Wie das Medikament funktioniert:

Hormone sind Chemische Substanzen, die hergestellt werden durch Drüsen im Körper, die in den Blutkreislauf gelangen und verursachen Effekte in anderen Geweben. Zum Beispiel das Hormon Testosteron, gebildet in den Hoden und ist verantwortlich für die männliche Merkmale wie die Vertiefung der Stimme und verstärkte Körperbehaarung. Die Verwendung von Hormon-Therapie zur Behandlung von Krebs beruht auf der Beobachtung, dass die Rezeptoren für bestimmte Hormone, die notwendig sind für das Wachstum von Zellen auf der Oberfläche einiger Tumorzellen. Hormon-Therapie kann mit der Einstellung der Produktion eines bestimmten Hormons, blockieren Hormon-Rezeptoren, oder Substitution von chemisch ähnliche Wirkstoffe für die aktiven hormone, die nicht verwendet werden, die durch die Tumorzellen. Die verschiedenen Arten von Hormon-Therapien sind kategorisiert durch Ihre Funktion und/oder die Art der Hormon, das erfolgt.

Fluoxymesteron ist klassifiziert als ein androgen. Androgene sind Hormone wie Testosteron und Androsteron, die produzieren oder stimulieren die Entwicklung der männlichen Merkmale. Bei Frauen, die Hormone können in östrogen umgewandelt werden. Androgene wie der Krebs-Therapie verwendet werden, um gegen die Aktivität von östrogen, wodurch die Verlangsamung des Wachstums von Krebs.

Hinweis: Wir empfehlen Ihnen dringend, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre spezifische Erkrankung und Behandlungen. Die in dieser website enthaltenen Informationen gemeint ist, hilfreich und lehrreich, aber ist kein Ersatz für medizinische Beratung.

X