Altersbezogenes Bodybuilding: Vor- und Nachteile

Altersbezogenes Bodybuilding: Vor- und Nachteile

Bodybuilding für Alterssportler hat seine eigenen Eigenschaften, sowohl im Trainingsprogramm, als auch in der Ernährung. Es ist auch nötig sich zu erinnern, dass der Organismus jeder Person individuell ist und es gibt die bedeutenden Unterschiede in den physischen Kennziffern der trainierten Person und derjenigen, die den passiven Lebensstil führten.

Heute werden wir alle Nachteile und Vorteile von altersbedingtem bodybuilding betrachten. Es ist klar, dass das Gespräch nicht über Steroide gehen wird, da es für niemanden notwendig ist. Sport im Allgemeinen und Bodybuilding im Besonderen können in vier Komponenten unterteilt werden:

  • Essen;
  • Training;
  • Ruhe;
  • Pharmakologie.

Lassen Sie uns über alles detaillierter sprechen.

Altes Bodybuilding ist ein System der Ausbildung und Ernährung für Sportler im Alter von 40 Jahren, und es sollte klar seindass jeder Mensch anders ist, zumal sie haben sehr unterschiedliche physikalische bodybuilding für alterssportlerEigenschaften einer Person im Leben Sport engagiert, und die Personallem jede körperliche Anstrengung zu vermeiden.

Tun Sie als eine behinderte Person, nicht, aber mit einem Dummkopf Genitalorgan zu brechen ist es auch nicht wert! Es ist wichtig zu beachten, dass wir ohne bodybuilding für alterssportler Pharmakologie als „Landwirtschaft“ und im Alter von 40 über die Ausbildung reden macht es möglich, die unglaubliche Form zu zeigen, vorausgesetzt, dass Sie ihr Leben den Sport gewidmet haben, natürlich.

Wenn Sie in diesem Alter mit anabol-androgene Medikamente, Wachstumshormon, Insulin sind, dann wissen Sie, entweder, was du tust, oder du bist ein Idiot, so dass wir über natürliche Bodybuilding Alter sprechen. Bodybuilding, und Sport im Allgemeinen, kann in 4 zusammenhängende Teile unterteilt werden: Training, Ernährung, Erholung und Drogen. In dieser Sequenz wird das Thema Alterstraining weiter diskutiert.

Training: „Sportalter ist kein Hindernis“!

Eine Person, 40 Jahre alt, zum ersten Mal seit vielen Jahren in die Turnhalle kommen, ist es notwendig zu verstehen, dass auch die unbedeutendste Belastung für seinen Körper stressig sein wird.

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass sich manche Körpersysteme schnell und ohne Folgen an Stress anpassen können, andere sich lange anpassen und die Folgen übermäßigen Stresses ihren Zustand kritisch beeinflussen können. Deshalb, wenn ein junger Mensch zuerst die Muskeln nur trainieren können, und dann später funktionelles Training tun, der Herr Gentleman vom ersten Tag erforderlich ist , Zeit zu verbringen , die Ausbildung der Herz und Gelenke. Ligamenta Training mit Krafttraining kombiniert werden, aber das Herz sollte separat trainiert werden!

Dem Training sollte mehr Zeit gegeben werdenund Ankuppeln, da der erste eine Verletzung vermeidet, und der zweite wird die Effektivität des Trainings signifikant erhöhen. Das Entscheidende ist, dass die erhitzten Bänder, Gelenke und Muskeln schwieriger zu bodybuilding für alterssportler verletzen sind, wie jeder weiß, aber die erwärmten Muskeln haben einen weiteren Vorteil, den nicht jeder kennt! Tatsache ist, dass erhitzte Muskeln leichter zu innervieren sind, das heißt, je mehr Sie aufgewärmt sind, desto stärker sind Sie natürlich, wenn andere Dinge gleich sind. Dies bedeutet, dass es notwendig ist, zu Beginn des Trainings Gelenk zu halten, das Heimtrainer zu drehen und die Schwerkraft nach dem Pyramidenprinzip anzuheben.

Das Prinzip der Pyramide besteht darin, das Arbeitsgewicht auf der Stange allmählich zu erhöhen und erst im letzten Ansatz ein Muskelversagen zu erreichen. Was passiert, wenn Sie diese Regel brechen? Du wirst verletzt werden,

Alter Training

Wenn eine Person, die älter als 40 Jahre ist, beschließt, die Halle zu betreten, dann sollte er daran denken, dass jede kleinste Belastung für den Körper Stress sein wird. Ein Teil der Systeme passt sich sehr schnell an die neuen Bedingungen an, der andere langsam. Aus diesem Grund sollten Sie übermäßigen Stress vermeiden, um Ihre Gesundheit nicht zu gefährden.

Wenn junge Sportler zunächst nur an ihren Muskeln arbeiten können, muss der Alterssportler sofort die Entwicklung seines Herz-Kreislauf-Systems und seiner Bänder aufnehmen. Bündel können parallel zu den Muskeln trainiert werden, und das Herz erfordert einen individuellen Ansatz.

Sie müssen mehr auf Aufwärmübungen und Anhängern achten. Dank der ersten können Sie Verletzungen vermeiden, und eine qualitative Hitch wird die Wirksamkeit des gesamten Trainings deutlich erhöhen.

Die Tatsache, dass die Bänder, Gelenke und Muskeln im aufgewärmten Zustand schwieriger zu verletzen sind, weiß jeder. Es ist jedoch nicht viel bekannt, dass erwärmte Muskeln besser innerviert sind. Das bedeutet, dass Sie sich zu Beginn der Übung aufwärmen müssen, Gymnastik für die Gelenke durchführen, am Heimfahrrad arbeiten und mit Gewichten nach dem Prinzip der „Pyramide“ arbeiten müssen.

Das Wesen des Prinzips der Pyramide besteht darin, das Arbeitsgewicht in jedem neuen Satz zu erhöhen. In diesem Fall müssen Sie das Gewicht so berechnen, dass Sie nur im letzten Satz einen Muskelversagen erreichen können. Wenn Sie dieses Prinzip nicht anwenden, können Sie die Gelenke schädigen, bei denen die Menge der Synovialflüssigkeit mit dem Alter abnimmt.

altersbezogenes bodybuilding

Während des Aufwärmens müssen Sie Dehnübungen durchführen. Dank ihnen dehnen Sie Ihre Muskeln. Sie sollten auch Cardio-Belastung verwenden, um die Ausscheidung von Metaboliten aus dem Körper zu beschleunigen.

Auch Alterssportler sollten aufpassen und die Wirbelsäule trainieren. Zu diesem Zweck können Sie jede Lektion mit umgekehrten Hyperextensionen und der Entwicklung der Presse beginnen. Dadurch können Sie die Rückenmuskulatur stärken, die die bodybuilding für alterssportler Wirbelsäule stützt, und sie in Zukunft tonangebend halten. Es ist bekannt, dass die langen Muskeln des Rückens und der Presse in der Lage sind, die Belastung von der Wirbelsäule zu entlasten, was sehr wichtig ist.

Es ist notwendig, alle Übungen mit axialer Belastung aus dem Trainingsprogramm auszuschließen. Wenn Sie genug Erfahrung haben und Ihre Muskeln an Stärke gewinnen, können Sie anfangen, sie zu benutzen.

Alles, was wir gerade gesagt haben, sollte getan werden und junge Athleten, aber mit zunehmendem Alter wird diese Empfehlung relevanter. Sie sollten auch eine etwas andere Konstruktion Ihres Berufes verwenden. Dies betrifft die Lautstärke, Intensität und Häufigkeit des Trainings. Sie müssen mindestens zehn Wiederholungen im selben Set durchführen, um das Verletzungsrisiko zu verringern. Je weniger Wiederholungen im Ansatz, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie traumatisiert sind. Sie müssen die Ruhezeit zwischen den Ansätzen erhöhen und noch besser einen Herzfrequenzmonitor bekommen und sicherstellen, dass die Herzfrequenz 150 bis 160 Schläge pro Minute nicht überschreitet.

Ernährung für altersabhängige Sportler

Nach 40 Jahren lohnt es sich nicht mehr, die beliebte Empfehlung der täglichen Aufnahme von 2 bis 3 Gramm Proteinverbindungen pro Kilogramm Körpergewicht zu verwenden. Sie müssen eine Stickstoffbilanzanalyse durchführen. Und verbrauchen nur die notwendige Menge an Protein. Die Hauptprodukte, die Proteinverbindungen enthalten, sind Milchprodukte, Fleisch und Fisch. Es sollte daran erinnert werden, dass mit zunehmendem Alter die Aufnahme von Laktose verschlechtert und mit Milchprodukten vorsichtig sein sollte. Es ist sehr wichtig, in der Nahrung die Menge an faserigen Kohlenhydraten zu erhöhen, die in Nicht-Stärke-Gemüsen, zum Beispiel Tomaten und Gurken, enthalten sind.

Kohlenhydrate sollten in geringerer Menge konsumiert werden und sollten größtenteils nicht einfach sein. Jetzt sprechen wir über Kohlenhydrate, die schnell vom Körper aufgenommen werden: Buchweizen bodybuildingund andere Getreidearten. So können Sie den Kaloriengehalt bodybuilding für alterssportler Ihres Ernährungsprogramms und somit das Gewicht der Fettmasse leichter kontrollieren.

Junge Sportler können rohe Muskelmasse aufbauen, aber Alterssportler passen nicht dazu. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass Sie mit zunehmendem Alter schwieriger werden, überschüssiges Gewicht loszuwerden, und überschüssige Fettreserven beeinträchtigen den gesamten Körper. Sie sollten jedoch nicht auf Fett in Ihrer Ernährung verzichten. Dieser Nährstoff sollte etwa 15% der gesamten Nährstoffe ausmachen. Gleichzeitig ist es wichtig, dass ungefähr 85% davon für ungesättigte Fette und die restlichen 15% für gesättigte Fette notwendig sind.

Organisation der Erholung im altersbedingten Bodybuilding

Sofort ist nötig es zu sagen, dass vor dem Anfang der Beschäftigung vom Sport Sie die Zigaretten und den Alkohol ablehnen sollen. Diese schlechten Angewohnheiten verlangsamen die Wiederherstellungsprozesse erheblich, was nicht erlaubt werden darf. Für eine qualitative und schnelle Erholung nach dem Training müssen Sie den Stoffwechsel beschleunigen.

Es ist wichtig, die nötige Zeit zum Schlafen zu geben. Wahrscheinlich wird es in der Anfangsphase schwierig sein, aber Sie sollten sich darum bemühen. Um den Schlaf nach einer Trainingseinheit am Abend zu verbessern, sollten Sie während der Hitch-Behandlung eine halbe Stunde ruhig gehen. Es wird sehr gut sein, wenn Sie Zeit finden,bodybuilding für alterssportler  den Massageraum und das Bad zu besuchen. All dies trägt auch zur Erholung bei und erhöht den Stoffwechsel.

X