67

Bonavar®

99.00 InStock
Hersteller

KÖRPER FORSCHUNG

Paket

25 mg/tab. (100 tab.)

Substanz

oxandrolone

Allgemeine Informationen über Bonavar® in der Deutschland

Anders als die meisten oralen Steroide, die Klasse-II-Steroide sind, die die meisten ihrer anabole Effekte durch andere Mittel als den Androgenrezeptor (AR) liefern, scheint es, dass Oxandrolon wahrscheinlich eine gute Bindung an das AR hat und daher ein Klasse-I-Steroid ist Wenig andere Wirkung. Von selbst wird es als ein schwacher anaboler.
Dies ist zum Teil auf den offensichtlichen Mangel an nicht-AR-vermittelten Aktivitäten zurückzuführen. Dies kann natürlich durch Stapeln mit einem Klasse-II-Steroid wie Dianabol, Anadrol, 4-AD oder Nor-4-AD korrigiert werden: die letzteren beiden Steroide erfordern hohe Blutspiegel, die durch orale Verwendung der Pulver nicht erhalten werden.
Der andere Teil des Grundes für dieses ist, daß Bodybuilder unglückliche und unvernünftige Vergleiche bilden, wenn sie anabole Steroide beurteilen.

Die Auswirkungen von Bonavar® in der Deutschland

Wenn sagen, 8 Tabletten pro Tag wenig, dann wird die Droge ausgesprochen nutzlos oder schwach durch den Benutzer. Aber das ist nur 20 mg / Tag, oder 140 mg / Woche. Gibt 140 mg / Woche Testosteron viel Ergebnisse? Nr. Wenige anabole Steroide geben dramatische Ergebnisse bei dieser Dosis. Pro Milligramm ist die Potenz vernünftig, aber jede einzelne Tablette ist schwach, weil die Dosierung klein ist.

Wegen seines hohen Preises haben sehr wenige Bodybuilder große Dosen von Oxandrolon genommen. Es gibt einen einzigen Fall in der medizinischen Literatur (Forbes et al.), Wo berichtet wird, dass ein Wettkampfsportler, der 150 mg Oxandrolon pro Tag mit bemerkenswerten Gewinnen verabreicht hat. Dies ist von ungewisser Glaubwürdigkeit, denn wenn die Urinanalyse durchgeführt wurde, um zu überprüfen, dass keine anderen Steroide genommen wurden, gibt es keine Möglichkeit, sicher sein, dass der Sportler tatsächlich nicht mehr Drogen genommen, als er berichtet. In jedem Fall, zu aktuellen Preisen, nur die recht wohlhabende könnte eine solche Dosis leisten. Ich persönlich habe 150 mg / Tag versucht und es als etwas effektiv, aber nicht dramatisch so, und nicht ein bevorzugtes Regime.

Kaufen Bonavar®

Oxandrolon aromatisiert nicht oder konvertiert zu DHT, und hat eine längere Halbwertszeit als Dianabol – 8 Stunden vs 4 Stunden. So eine mäßige Dosis am Morgen ist weitgehend aus dem System bei Nacht, doch liefert vernünftige Mengen an Androgen während des Tages und am frühen Abend.

Oxandrolon teilt die Leber-Toxizität Probleme gemeinsam mit 17-alkylierten Steroiden. Zu einer Zeit war es gedacht, dass es nicht, aber sowohl klinische und praktische Erfahrungen mit Oxandrin hat gezeigt, dass in Leberschäden in der Dosis von 40 mg / Tag und höher ist in der Tat ein Problem mit längerem Gebrauch.

Primobolan, glaube ich, sollte als eine überlegene Verbindung angesehen werden, die dieselbe Aktivität bei (meist) einem niedrigeren Preis und ohne die alkylierte Toxizitätsproblematik anbietet.

Wirksame Dosis: 1 – 3 Tabletten pro Tag

X